Liebesbrief an Unbekannt

Liebesbrief

Ich vermisse dich, obwohl es dich nicht gibt. Ich habe Sehnsucht nach Dir, obwohl ich dich noch nie getroffen habe…

 

DU, der mir das Gefühl gibt an jedem Ort dieser Welt zuhause zu sein.

DU, bei dem ich mit geborgen fühle.

DU, der es mühelos schafft, dass ich mich auf dich einlassen kann.

DU,  der mich akzeptiert, mich mag und schätzt wie ich bin.

Ich vermisse den Menschen, der mich Vollkommen macht oder mir zumindest das Gefühl gibt es zu sein.

DU, den ich so liebe, dass es gleichzeitig weh tut.  Ich vermisse DICH in jeder Sekunde.

DU, mit dem ich jede freie Minute verbringen will, und DU es auch willst…

Ich will mit Dir aufwachen und einschlafen. DU, der mich In und Auswendig kennt und von dem ich mich verstanden fühle.

DU, bei dem ich mich fallen lassen kann, ohne Angst zu haben, hinzufallen.

DU, mein Seelenverwandter. Ich wäre so froh ich hätte dich schon gefunden.

DU,  der mir in einem vollen Raum mit Menschen das Gefühl gibt, die Einzige zu sein. DU, der über Blicke mit mir kommuniziert.

DU, der letzte Gedanke mit dem ich einschlafe, der Erste mit dem ich aufwache.

Ich muss dir nicht viel erklären, du kennst mich und du weißt warum ich wie Handel.

Du kennst mein tiefstes Inneres und passt auf mein Herz auf, als wäre es dein Eigenes. Du gibst mir Halt und Kraft.

Du, der mich zu keinem Zeitpunkt verurteilt…

 

DER BARON.

MUCH LOVE.

Author

BARON

ich glaube an das Schicksal und denke das Karma eine große Rolle in unserem Leben spielt. Für mich ist es wichtig nie stehen zu bleiben und immer wieder meinen Horizont zu erweitern. Außerdem liebe ich Käse. Überbacken ist nämlich alles besser! Auf meinem Blog nehme ich euch mit auf meine Reise... zu mir und an ferne Orte! LIEBE EUER BARON